- Anzeige -


Datacenter as a Service, IaaS, PaaS


Im Überblick

  • Software-Entwickler in der Cloud

    Sicher und schnell in die Digitalisierung starten: Dafür bieten T-Systems und die Apinauten GmbH IT-Entwicklern in Unternehmen jetzt eine voll ausgestattete Werkbank in der Cloud. Die so genannte "Digital Services Platform" kombiniert die beiden Lösungen "AppAgile" und "ApiOmat". Die PaaS-Lösung "AppAgile" stellt IT-Entwicklern eine technische Entwicklungsumgebung zur Verfügung, "ApiOmat" ist eine so genannte Backend-as-a-Service-Lösung, mit der Software-Entwickler digitale Prozesse Ende-zu-Ende in Form von Apps oder Web-Lösungen erstellen können. Die automatisch skalierende Plattform läuft in einem deutschem Rechenzentrum unter den strengen deutschen Sicherheits- und Datenschutzregeln.


- Anzeigen -





Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>



Inhalte


01.09.16 - PaaS-Lösung "AppAgile: Mit T-Systems und "ApiOmat" schneller digitalisieren

02.08.16 - "Total Cloud Fusion" von Vodafone bringt SAP HANA in die Cloud

13.07.16 - Für Telekommunikationsanbieter: Umstellung ihrer Netze in die Cloud

08.07.16 - Aufbau selbst gemanagter IT-Infrastrukturen in der Cloud

11.04.16 - "Bosch IoT Suite" jetzt als Platform-as-a-Service verfügbar

22.12.15 - Nexinto bietet mit der "Nexinto Business Cloud" einen leichten und sicheren Weg in die Public Cloud

25.11.15 - Mit der neuen Plattform bietet das Hosting-Netzwerk LeaseWeb ihre privaten und öffentlichen Cloud Computing-Lösungen nunmehr auch für Asien an

18.11.15 - "Oracle Cloud Platform for Big Data": Big Data-Quellen aller Art integrieren, zusammenführen, aufbereiten und auswerten

26.10.15 - ProfitBricks erweitert "DevOps Central"-Plattform um Automatisierungs-Tool "Puppet"

22.10.15 - "IBM Bluemix Local" erleichtert die Entwicklung von datengesteuerten Anwendungen für die Hybrid Cloud

21.08.15 - ProfitBricks erweitert mit CLI 2.0 die Funktionalitäten für Systemadministratoren

08.07.15 - Cornerstone OnDemand präsentiert mit "Cornerstone Edge", Platform-as-a-Service-Lösung für Talent Management

12.06.15 - Voll integrierte IaaS- und PaaS-Lösung vereinfacht Technologien, die Unternehmen für die Entwicklung und Ausführung von Anwendungen im großen Maßstab benötigen

28.04.15 - Infrastructure-as-a-Service: ProfitBricks führt 2-Faktor-Authentifizierung ein

23.04.15 - Netzlink erweitert "Nubo"-Cloud-Portfolio um Services von IBM SoftLayer

14.04.15 - ProfitBricks und Univention vereinfachen die Bereitstellung und Steuerung von Cloud Computing-Diensten

06.03.15 - Red Hat aktualisiert ihr Infrastructure-as-a-Service (IaaS)-Portfolio mit der neuen Version 6 von "Red Hat Enterprise Linux OpenStack Platform"

03.03.15 - Sieben Workload-spezifische IaaS-Dienste aus der "HP Helion Managed Virtual Private Cloud"

22.12.14 - Die neue Version von Red Hats "OpenShift Enterprise" unterstützt Entwickler bei der Erstellung von SaaS-, PaaS- und On-Premise-Applikationen

18.12.14 - IBM erweitert Mobil-Portfolio: Neue Mobile Services mit Infrastruktur-Analytics und Desktop-as-a-Service

12.11.14 - "DesktopNow" von AppSense: Neue Version verbessert die Anwendererfahrung

28.07.14 - Nach erfolgreicher Beta-Testphase ist "Bluemix" jetzt allgemein verfügbar

11.06.14 - RapidMiner beschleunigt Bereitstellung von PredictiveAnalytics mit neuem Platform-as-a-Service (PaaS)-Angebot

30.05.14 - Mit PaaS wird die Softwareentwicklung vereinfacht

11.04.14 - Infrastructure-as-a-Service (IaaS)-Lösung: SecureRack bietet keine vordefinierten Leistungspakete oder einzelne Server, sondern eine Lösung, bei der der Kunde einen Ressourcenpool nach seinen Bedürfnissen definiert

28.03.14 - Profitbricks ermöglicht IaaS-Usern den Zugriff auf die BIOS-Ebene

24.03.14 - "VMware vCloud Hybrid Service" in Europa verfügbar: Kunden können ihre Rechenzentren unter Berücksichtigung von UK-Datenschutzvorgaben an die Public Cloud anbinden

18.02.14 - "OpenStack"-basiertes Cloud-Infrastruktur-Angebot: Red Hat präsentiert "Red Hat Cloud Infrastructure 4.0"

13.02.14 - cloudControl erweitert ihr Plattform-as-a-Service-Angebot

11.02.14 - Standardisierte Cloud Computing-Architektur: In nur 26 Minuten zur gewünschten Middleware-Plattform

20.12.13 - Red Hat präsentiert neue IaaS- und PaaS-Lösungen für den Aufbau von "Open Hybrid Clouds"

07.11.13 - PaaS verringert die Komplexität und verbindet intelligente Workflows, Business-Logik sowie Datenintegration

17.10.13 - Cloud-Enabling-Lösungspaket bringt Softwarehersteller in die Cloud

04.11.13 - Enterprise Cloud: Mit dem neuen Service will Verizon den Aufbau einer Public Cloud fundamental verändern

26.09.13 - Progress Software stellt neue Services für ihre Cloud-basierte Anwendungsumgebung "Pacific" vor

10.09.13 - Testumgebung als Platform-as-a-Service: Mit professioneller Beratung Big-Data-Technologien sinnvoll nutzen

05.07.13 - Cloud-Hosting-Services für effizientes Informationsmanagement

02.07.13 - Integration Platform-as-a-Service: "Tibco Cloud Bus" integriert SaaS mit eigenen Anwendungen

28.06.13 - "Software AG Live": Neue, Cloud-basierte Platform-as-a-Service (PaaS)-Suite

13.06.13 - Infrastructure-as-a-Service-Angebot: ProfitBricks macht virtuelle Rechenzentren hochverfügbar

29.05.13 - Enterprise Platform-as-a-Service: Neue "Pivotal One"-Plattform integriert neue Datenstrukturen, moderne Programmier-Frameworks und Cloud Computing-Fähigkeit

14.03.13 - PaaS-Umgebung zum Einsatz im eigenen Rechenzentrum sowie in Public, Private oder Hybrid Clouds

08.02.13 - "Oracle Infrastructure as a Service" mit "Capacity on Demand" angekündigt

18.12.12 - Mit "OpenShift Enterprise" bietet Red Hat eine umfassende, offene Platform-as-a-Service-Umgebung

25.10.12 - Studie: Big Data-Trend beschleunigt Nutzung von PaaS aus der Cloud

09.10.12 - Vollentwickeltes Payment Service Provider-System als PaaS-Lösung

25.09.12 - Auf unvorhergesehene Lastspitzen reagieren, ohne die entsprechenden Server herunterfahren zu müssen

06.07.12 - Merkl IT erweitert Cloud Computing-Services um IaaS - Auch für kritische Anwendungen und nicht nur für Test- und Entwicklungsumgebungen

04.06.12 - Virtuelles Rechenzentrum eine optimale Lösung für Unternehmen, die einen wichtigen Teil ihres Geschäfts im Internet abwickeln

29.05.12 - Datenintegrations-Plattformas-a-Service für "Rapid Cloud Integration"

21.05.12 - Entwicklungszeitraum für Anwendungen mit einer PaaS-Lösung auf wenige Tage reduziert

20.04.12 - VMwares offene PaaS-Anwendungsplattform "Cloud Foundry" erhält viele Neuerungen

27.03.12 - Mit dem "netzdesk"-Arbeitsplatz steht Unternehmen eine IT-Infrastruktur via Desktop-as-a-Service (DaaS) zur Verfügung

24.11.11 - "OpenShift": Eine auf Open-Source-Technologien basierende Platform-as-a-Service-Lösung, mit der Entwickler in kurzer Zeit Applikationen in der Cloud erstellen und implementieren können

03.11.11 - Virtual Desktop Infrastructure aus der Business Cloud: Standardisierter Cloud-Desktop für Office-Worker

06.10.11 - Schneller Weg zum eigenen Software-as-a-Service-Angebot

25.08.11 - Mit einer Platform-as-a-Service-Lösung unterstützt OpenShift den "JBoss Application Server" und bringt "Java Enterprise Edition 6" kostenlos in die Cloud

28.07.11 - LifeSize Connections bringt HD-Videokommunikation in die Cloud

11.05.11 - Red Hat bietet Open-Source-Entwicklern die Platform-as-a-Service-Cloud

19.04.11 - "Cloud Foundry": Open Plattform-as-a-Service - Neue Bedürfnisse, Mobile Computing, soziale Medien und SaaS-Integration in Standard-Anwendungen

24.03.11 - SaaS-"21Cloud": Die "Trusted Platform" bietet IT-Lösungen wie Hosting, Housing und Outsourcing

24.03.11 - RES Software stellt Einstiegsversion für den einfachen Übergang auf IT-as-a-Service (ITaaS)-Modelle vor

09.03.11 - Global Sourcing-as-a -Service: Komplettes Management und Überwachung sowie Konfigurationen der Infrastruktur des Kunden

03.11.10 - Plattform zur Bereitstellung einer On-demand-Infrastruktur: Verizon Global Wholesale bietet ab sofort weltweit Infrastructure-as-a-Service (IaaS) an

18.06.10 - Infrastructure-as-a-Service: Zugriff auf flexible On-Demand-Computing-Ressourcen

24.11.09 - Zugang zu bedarfsabhängigen, skalierbaren Computerkapazitäten: AT&T stellt netzwerkbasiertes On-Demand-Computing-Angebot für Unternehmen aller Größenordnungen vor

19.11.09 - Mit "Infrastructure-as-a-Service for Server" vervollständigt Fujitsu ihr "Dynamic Infrastructures"-Portfolio

11.03.09 - Beim "Out-of-the-box Office" stellt Colt ihren Kunden eine dynamische Infrastruktur auf Basis von SaaS-Software bereit

05.01.09 - "Datacenter as a Service"-Lösung: Digitaler Posteingang und automatische Eingangsrechnungsverarbeitung für mittlere und kleinere Unternehmen interessant

Meldungen: Datacenter as a Service

  • ZTE präsentiert "Cloud Works"-Lösung

    ZTE hat ihre neue "Cloud Works"-Lösung vorgestellt. Cloud Works basiert auf dem Infrastructure-as-a-Service (IaaS)-Konzept und dient zum Aufbau einer innovativen "Network Function Virtualization Platform as a Service" (NFV PaaS)-Lösung der Carrier-Klasse mit leistungsfähigen Kern-Frameworks für Entwicklung, Service sowie Betrieb und Wartung (Operations and Maintenance - O&M).

  • Flexible Infrastructure-as-a-Services

    Kamp Netzwerkdienste rüstet ihre selbst entwickelte Infrastrukturplattform "Kamp DHP" mit einem großen Feature-Update. Neben zwei kostengünstigen neuen DHP-Paketgrößen wurde mit der Zwei-Faktor-Authentifizierung einiges für die Sicherheit getan. Seit Oktober 2014 befindet sich der "Kamp Dynamic Hardware Pool" (kurz: Kamp DHP) im Produktportfolio des Oberhausener Unternehmens und wird seitdem kontinuierlich weiterentwickelt.

  • In der "Bosch IoT Cloud" verfügbar

    Bosch Software Innovations bietet mit der Bosch IoT Suite eine umfassende Toolbox in der Cloud als Platform-as-a-Service (PaaS) an. Die einzelnen, hoch verfügbaren Software-Services erleichtern Entwicklern von IoT-Lösungen die tägliche Arbeit und tragen zur schnellen Bereitstellung von Anwendungen im Internet der Dinge bei. Sie bieten alle nötigen Funktionen, um Geräte, Anwender und Unternehmen zu verbinden. Bereits heute bauen eine Vielzahl von Lösungen und Projekten von Bosch und seinen Kunden auf dieser Software-Plattform auf. Mehr als fünf Millionen Geräte und Maschinen sind schon über die Technologie angebunden.

  • Standardisierte Self-Service-IaaS-Lösung

    Nexinto erweitert ihr Cloud-Angebot um eine standardisierte Self-Service-IaaS-Lösung. Die Nexinto Business Cloud bietet vor allem mittelständischen Unternehmen einen einfachen und kostengünstigen Weg in die Public Cloud. Mit der Lösung können sensible Daten verarbeitet werden, da Rechenzentren in Deutschland eingesetzt werden und strikt deutschen Datenschutzgesetzen gefolgt wird. Nexintos IaaS-Lösung (Infrastructure-as-a-Service) stellt die virtuelle Ressourcen für Rechenleistung und Speicher (vCPU, vRAM und vDisk) flexibel zur Verfügung stellt. Alle Services können in Rechenzentren in Deutschland bereitgestellt werden und weisen umfassende Zertifizierungen auf. Die Nexinto Business Cloud eignet sich damit auch für sensible Daten.

  • LeaseWeb erweitert globales IaaS-Angebot

    LeaseWeb bietet ihre "LeaseWeb Cloud" ab sofort auch für Asien an. Mit dieser neuen Plattform, die von LeaseWeb Asia Pacific betrieben wird und sich im unternehmenseigenen Rechenzentrum in Singapur befindet, steht den Firmen im asiatischen Raum nunmehr das gesamte Angebot an öffentlichen und privaten Cloud-Lösungen von LeaseWeb zur Verfügung. Zuvor wurde die Plattform bereits in Deutschland sowie in den USA und den Niederlanden eingeführt. Die privaten Cloud-Lösungen basieren auf Apache CloudStack und VMware. Alle Services zeichnen sich durch eine breite Palette an Funktionen aus, darunter sofortige Bereitstellung, vollständig redundante Architektur, vollständig Flash-basierte Speicher, Flatrate-Preisgestaltung, intuitives Kundenportal und umfangreiche APIs. Darüber hinaus bietet LeaseWeb Asia Pacific dedizierte Hosting-, Hybrid- und CDN-Lösungen (Content Delivery Network).

  • Big Data in der Cloud

    Oracle hat mit der "Oracle Cloud Platform for Big Data" eine neue Basis für die Auswertung von Big Data vorgestellt. Als Teil des weltweit umfassendsten Platform-as-a-Service (PaaS)-Portfolios ermöglichen es die in der "Oracle Cloud Platform for Big Data" integrierten Dienste Anwendern, schnell den Wert ihrer Daten zu erfassen und unkompliziert Erkenntnisse und Schlüsse aus deren Auswertung zu ziehen. Die neuen Dienste, der "Oracle Big Data Preparation Cloud Service", der "Oracle GoldenGate Cloud Service", der "Oracle Big Data Discovery Cloud Service" und der "Oracle NoSQL Cloud Service", ergänzen den "Oracle Big Data Cloud Service" und den "Big Data SQL Cloud Service". Dieses umfassende Portfolio an Lösungen für Big Data in der Cloud versetzen Kunden in die Lage, Big Data-Quellen aller Art zu integrieren, zusammenzuführen, aufzubereiten und auszuwerten.

  • Anwendungsentwicklung für Cloud-Umgebungen

    ProfitBricks veröffentlichte ein weiteres Toolkit für ihr Community-Portal "DevOps Central". Mit der Unterstützung von "Puppet", dem am weitesten verbreiteten Konfigurations-Management-Tool, erleichtert ProfitBricks die Automatisierung der Anwendungsentwicklung für Cloud Computing-Umgebungen weiter - erst kürzlich gab ProfitBricks die Unterstützung der DevOps-Tools Ansible und Chef bekannt.

  • Hybrid Cloud mit "Bluemix"

    IBM spendiert ihrer PaaS-Umgebung (Platform-as-a-Service)" Bluemix" neue Funktionen für die Anwendungsentwicklung in der Hybrid Cloud. Dank Bluemix Local können vor allem Branchen mit hohen Sicherheitsanforderungen ihre auf eigenen Systemen und in der Cloud gelagerten Daten und Anwendungen über eine einheitliche Oberfläche weltweit managen. Dafür sorgt die Relay-Technologie von Bluemix Local, die Hybrid Clouds auch flächendeckend mit Updates versorgt. Ein auf offenen Standards basierender Katalog mit mehr als 120 Services von IBM und Drittanbietern erleichtert die Entwicklung von Anwendungen, Dienstleistungen und Programmierschnittstellen.

  • Cloud-Rechenzentren konfigurieren

    ProfitBricks bietet ab sofort ein neues "Command Line Interface" (CLI) für die "ProfitBricks Cloud". Neben der grafischen Benutzeroberfläche des "ProfitBricks Data Center Designer" können Systemadministratoren ihre Infrastrukturen nun auch direkt über Eingaben in der Kommandozeile managen. Dabei müssen sie sich nicht für einen der beiden Wege entscheiden, sondern können jederzeit und entsprechend der jeweiligen Anforderung wechseln. ProfitBricks entwickelte das neue Interface CLI 2.0 auf der Basis des umfangreichen Feedbacks der Systemadministratoren. Das neue CLI ermöglicht nun den schnellen und unmittelbaren Zugriff auf die Funktionen, die sie brauchen, um ihre Cloud-Rechenzentren zu konfigurieren und Server, Datenvolumen, Loadbalancer, Firewalls sowie deren Vernetzung aufzusetzen, zu aktivieren und zu ändern. CLI 2.0 unterstützt die ProfitBricks "Rest-API".

  • Macht von Cloud Computing in Kundenhand

    Cornerstone OnDemand gab den Launch von "Cornerstone Edge" bekannt. Die Architektur der neuen Lösung basiert auf einem Platform-as-a-Service (PaaS)-Ansatz und bietet Kunden, Partnern sowie Drittanbietern einfach zu bedienende Tools und Dienstleistungen, mit denen sie schnell neue und bestehende Anwendungen innerhalb der Cornerstone Suite erstellen und bereitstellen können. Unternehmen sind heute mehr denn je darauf angewiesen, ihre Talent-Management-Lösungen flexibel auf ihre spezifischen Bedürfnisse anzupassen. Mit Cornerstone Edge können Kunden nun ihre Investitionen in Cornerstone noch besser nutzen und an ihre Bedürfnisse anpassen, weil sie damit Web- oder Mobile-Anwendungenauf Basis von Talent-Management-Daten erstellen und somit Kosten sowie Komplexität bei der Anwendungsentwicklung und -management drastisch reduzieren können.