- Anzeige -


Sie sind hier: Startseite » Literatur » Digitale Medien

Digitale Medien


Im Überblick

  • eBook: Cloud Computing ideal für Kriminelle

    UTM-Anbieterin Astaro warnt davor, sogenannte Botnets zu unterschätzen, da diese sich nicht nur um des Wachsens willen ausbreiten, sondern bösartigen geschäftlichen Interessen dienen. Botnets beruhen auf ähnlichen Prinzipien wie legitime Clouds, müssen aber keine Ressourcen aufwenden um Zuverlässigkeit zu garantieren und Fehler zu vermeiden und können daher rasant wachsen. Das neue kostenlose eBook von Astaro erklärt, wie Botnets arbeiten und was man unternehmen sollte, hat man im eigenen Netzwerk einen infizierten Rechner entdeckt.


Im Überblick

  • Hörbuch macht mit ITIL vertraut

    Das Beratungshaus Serview hat ein Hörbuch herausgegeben, das auf unterhaltsame Weise das Thema ITIL inszeniert. In lebendigen Dialogen zu leicht verständlichen Szenen aus der Unternehmenspraxis wird der Zuhörer durch alle wichtigen Facetten dieses Regelwerks geführt, ohne dass sein Hörgenuss durch ein Fachchinesisch beeinträchtigt wird. Das Hörbuch eignet sich damit auch zu kurzweiligen Unterhaltung in der Freizeit oder auf Autofahrten.


- Anzeigen -





Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>



Meldungen: Digitale Medien

  • Service-orientierte Architekturen und Sicherheit

    Im Auftrag des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) haben das Hasso-Plattner-Institut und das Beratungsunternehmen Bearing Point ein neues Sicherheitskompendium für Service-orientierte Architekturen vorgelegt. Das 371-seitige Werk löst die 2008 erarbeitete Fassung ab. Das im Umfang verfünffachte Kompendium gibt einen aktuellen Gesamtüberblick darüber, wie auch bei Datenverarbeitung, die über moderne Computernetze verteilt ist, in flexibel anpassbaren IT-Architekturen höchste Sicherheit gewährleistet werden kann. Auf der Internetseite des BSI ist das neue Nachschlagewerk jetzt kostenlos herunterzuladen.

  • Steuerung der IT-Services

    Mit Cloud-Computing lässt sich nicht nur Geld sparen, sondern auch die IT-Sicherheit erhöhen: Gerade kleine und mittlere Unternehmen etwa können von speziellen Cloud-Sicherheitslösungen und dem Wissensvorsprung erfahrener Anbieter profitieren. Große Unternehmen hingegen sollten gut prüfen, ob die Vertragsbedingungen ausreichende Sicherheitsgarantien für den jeweiligen Anwendungsfall bieten, denn Ausfälle und andere Störungen sind im Cloud-Computing keine Seltenheit. Dies ergab die Studie "Cloud Computing Sicherheit" des Fraunhofer-Instituts für Sichere Informationstechnologie (SIT), die Sicherheitsrisiken beim Cloud-Computing untersucht hat.