- Anzeige -


Sie sind hier: Startseite » SaaS » IT-Management

IT-Management


Im Überblick

  • Cloud-basiertes WLAN-Management

    Die bintec elmeg GmbH erweitert das WLAN Produkt- und Lösungsportfolio um ein Cloud-basiertes WLAN-Management-System zur lückenlosen Überwachung von WLAN-Netzen. Der "bintec Cloud NetManager" ermöglicht ein zentrales, controllerloses Management aus der Cloud für jede Unternehmensgröße. Das skalierbare, mandantenfähige System ermöglicht es, sowohl zahlreiche sehr kleine Netze, sehr große Campusprojekte als auch auf viele Standorte verteilte Netze zu managen. Alle aktuellen bintec Access Points können mit dem Cloud NetManager überwacht und verwaltet werden.


- Anzeigen -





Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>



Inhalte


22.09.15 - Als SaaS-Lösung: Neuer "bintec Cloud NetManager" - einfach und sicher WLAN-Netze installieren und überwachen

18.09.14 - Neue "SaaS Enterprise Mobility Management Suite" von CA Technologies mit "Zero-Day Support" für iOS 8

18.11.13 - Gehostete Managed Services nach deutschem Datenschutzrecht

05.11.13 - SaaS-basierte Monitoring-Lösung für Cloud Computing sowie virtualisierte, On-Premise- und verteile Netzwerk-Umgebungen

28.08.13 - Mit "Fujitsu ITMaaS" ergänzt Fujitsu ihr bestehendes Cloud Computing-Portfolio

03.05.13 - Kaseya erweitert IT-Systemmanagement um komplette Cloud-basierte Lösung und leistungsstarke Tools

04.03.13 - Hewlett-Packard stellt neue Software-as-a-Service-Lösungen für Softwareentwicklung und IT-Betrieb

09.11.12 - Mobile Device Management: Lösung zur optimierten Verwaltung und Absicherung firmeneigener und privater mobiler Endgeräte

03.09.12 - Als Beta-Version im SaaS-Modell: Quest Software stellt "Foglight" for Windows Azure Applications vor

27.07.12 - Kaseya erweitert ihre Cloud-basierte Produktlinie für das IT-Systemmanagement um flexible Einstiegslösung

04.05.12 - SaaS-Lösung "Stratus" bietet umfassende Übersicht über den Endanwender-relevanten Teil der IT-Infrastruktur

14.03.12 - Mit SaaS-DCIM-Lösung von Nimsoft kann der Energieverbrauch in Rechenzentren optimiert werden

21.02.12 - CeBIT 2012: "Mobile Device Workplace Management" in der Cloud

30.11.11 - SaaS-Lösung ermöglich Früherkennung von Problemen in virtualisierten Infrastrukturen

10.11.11 - Google Mail (Gmail)-Umgebungen in eine "Microsoft Office 365"-Cloud-E-Mail-Plattform migrieren

26.10.11 - Analysieren, wie Endanwender die IT-Services tatsächlich einsetzen

23.03.11 - Neue Version von "Prism Suite 11" erleichtert PC-Konfiguration - Zentrale Verwaltung aller Rechner über Internet und MSP

10.02.11 - Alternative zu Virtual-Private-Networks: "Netviewer Admin Business v6" ab sofort verfügbar

20.01.11 - Einheitliche Nutzerverwaltung in einer "Unified Management"-Konsole als Software-as-a-Service

19.10.10 - Monitoring der Anwendungen vom Rechenzentrum bis zum Endnutzer

23.08.10 - Vereinfachtes Echtzeit-Monitoring: Unified Monitoring in Richtung dynamische IT-Services weiterentwickelt

29.04.10 - Nimsoft On Demand offeriert "Unified Monitoring" als voll funktionsfähige SaaS-Lösung

09.03.10 - Webbasierte Plattform für das Monitoring, Controlling und die Unterstützung von IT-Infrastrukturen

10.02.10 - Neu im Kaseya-Portfolio sind Software-as-a-Service(SaaS)-Lösungen

01.12.09 - On-Demand-Lösungen von Quest Software setzen auf Windows Identity Foundation und Windows Azure

28.10.09 - Verizon Business stellt Cloud-basierte Tools zur Anwendungsüberwachung vor

29.06.09 - Software-as-a-Service: Überwachung, Diagnose und Absicherung von Hardware- und Software-Beständen per Fernzugriff

24.02.09 - Im Zentrum von "Desktop as a Service" steht die Automatisierung der IT-Management-Aufgaben

18.02.09 - SaaS-Lösung für IT-Dienstleister, die ihren Kunden künftig umfangreiche Hosting-Dienstleistungen anbieten möchten

19.01.09 - Kunden gezielt bei der Suche und Auswahl geeigneter ERP-Anbieter und -Produkte unterstützen: Markttrends wie Business Intelligence oder Service-orientierte Architekturen berücksichtigen

05.01.09 - On Demand-Lösungen für das Enterprise-IT-Management und IT-Governance-Management

Meldungen: IT-Management

  • Der sichere Weg in die Cloud

    Magelan bietet ab sofort IT-Client-Lifecycle Management, IT Service Management, Endpoint Security Management und Asset LifeCycle Management aus der Cloud als Software-as-a-Service (SaaS) an. Je nach Bedarf können die Kunden des deutschen IT-Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen dabei zwischen Managed Services (Outtasking) und Full Managed Services (Outsourcing) wählen. Das neue Cloud-Angebot entspricht den deutschen Datenschutzrichtlinien. Zudem hat Magelan im Juni sein Lösungsangebot um Produkte von Kaseya ergänzt und diese Zusammenarbeit nun zu einer Premium-Partnerschaft erweitert.

  • Intelligente Analyse von Verhaltensmustern

    Kaseya, Anbieterin von Lösungen für das IT-Systemmanagement, gibt die Verfügbarkeit von "Kaseya Traverse" bekannt. Sie steht im Rahmen eines Software-as-a-Service-Modells (SaaS) über die Cloud zur Verfügung. "Kaseya Traverse stellt" Funktionen bereit, die auf die Anforderungen von Unternehmenskunden und Anbietern von gemanagten IT-Services (Managed Services Providern, MSPs) zugeschnitten sind. Dazu zählen ein umfassendes Netzwerk-Performance-Monitoring und Business Service Management (BSM), außerdem innovative Prognose- und Analysefunktionen für Cloud- und unternehmensinterne IT-Infrastrukturen sowie Kombinationen beider Formen (Hybrid Clouds).

  • SaaS-basiertes IT-Service-Management

    Fujitsu bietet ab sofort ihr "IT Management as a Service"-Portfolio (ITMaaS) weltweit an. Mit "Fujitsu ITMaaS" können Unternehmen ihre IT effizienter betreiben und ihren Kunden schnellere und zuverlässigere Services anbieten, unabhängig davon, ob es sich um klassische IT- oder Cloud-Services handelt. ITMaaS umfasst standardisierte Monitoring- und Service Desk-Lösungen und wird global über die Fujitsu Cloud angeboten. Technologiepartner von Fujitsu ITMaaS Solutions ist CA Technologies mit den Nimsoft-Lösungen. Mit ITMaaS ergänzt Fujitsu ihr bestehendes Cloud Computing-Portfolio. Dieses wird den Fujitsu-Kunden über ein Netzwerk von Rechenzentren auf der ganzen Welt zur Verfügung gestellt und umfasst auch Infrastructure-as-a-Service (IaaS) in Form von virtueller IT- und Kommunikationstechnologie, zum Beispiel Server und Storage.

  • IT-Systemmanagement-Lösung als SaaS

    Kaseya, Anbieterin von Lösungen für das IT-Systemmanagement, die in Form von On-Premise- und umfassenden Cloud-basierten Versionen zur Verfügung stehen, hat eine breite Palette neuer Software-as-a-Service (SaaS)-Lösungen für das IT-Systemmanagement angekündigt. Unternehmen und Organisationen können, je nach Anforderungen, entweder auf kostenlose Tools oder auf Systemwerkzeuge zurückgreifen, die Kaseya auf Basis eines Subskriptionsmodells zur Verfügung stellt.

  • SaaS für Application Performance Management

    Mit zwei neuen Software-as-a-Service (SaaS)-Lösungen beschleunigt Hewlett-Packard (HP) die Bereitstellung neuer Anwendungen. "HP Agile Manager" und "HP Performance Anywhere" gewähren Entwicklungs- und Support-Teams einen umfassenden Einblick in den Projektstatus und bieten Werkzeuge für die interaktive Zusammenarbeit (Social Collaboration). Das erhöht die Agilität dieser Teams, die oftmals isoliert oder räumlich getrennt voneinander arbeiten. Der HP Agile Manager bietet den Anwendern eine intuitive, Web-basierte Nutzeroberfläche mit umfassendem Einblick in einzelne Etappen von agilen Entwicklungsprojekten. Dazu zählen beispielsweise die Planung, Durchführung und das Monitoring.

  • "Enterprise Mobility as a Service"-Angebot

    Mitarbeiter nutzen im Berufsalltag immer öfter sowohl firmeneigene als auch private mobile Endgeräte. International tätige Unternehmen stehen vor der Herausforderung, alle eingesetzten Geräte zu sichern und den Mitarbeitern gleichzeitig den Zugang zu sensiblen Unternehmensinformationen zu ermöglichen. Um Unternehmen eine umfassende Unterstützung bei der Verwaltung zahlreicher Applikationen, Zugangsmöglichkeiten und Endgeräten wie Smartphones, Tablets und Laptops zu bieten, baut Verizon ihr "Enterprise Mobility as a Service"-Angebot aus.

  • Application Performance Monitoring in der Cloud

    Quest Software bietet ab sofort die Application-Performance-Monitoring-Lösung "Foglight for Windows Azure Applications" als Beta-Version im Software-as-a-Service (SaaS)-Modell an. Viele Unternehmen haben erkannt, dass die Endnutzer hohe Anforderungen an die Applikationen stellen. Der Erfolg oder Misserfolg einer Applikation hängt oft davon ab, wie der Anwender die Nutzung der Applikation erlebt. Die IT-Administratoren tun sich jedoch schwer damit, das Nutzererlebnis von Anwendern Cloud-basierten Applikationen nachzuvollziehen. Mit Hilfe der neuen Quest-Lösung Foglight for Windows Azure können Unternehmen ihre in Windows Azure gehosteten Applikationen leicht und effizient überwachen.

  • IT-Systemmanagement aus SaaS-Basis

    Kaseya, Anbieterin von Lösungen für das IT-Systemmanagement, ergänzt ihre Produktpalette um eine Cloud-basierte Einstiegslösung für das IT-Systemmanagement. Die neue Lösung der Reihe "Foundation" von Kaseya erlaubt es IT-Managern, Prozesse für die Beseitigung von Störungen um grundlegende IT-Automatisierungsfunkionen zu erweitern. Eine Besonderheit des neuen Produktangebots: Die Abrechnung erfolgt pro Administrator-Arbeitsplatz.

  • Cloud-basierter Service zum Gerätemanagement

    Wyse Technology startet eine Initiative, deren Ziel ein ganzheitlicher, Cloud-basierter Service zum Gerätemanagement ist. Auf diese Weise können Unternehmen und ihre IT-Abteilungen der Herausforderung der zunehmenden Konsumerisierung der IT begegnen. Die hier beschriebenen Fähigkeiten von Stratus sind Mitte des Jahres 2012 verfügbar.

  • Als SaaS: Energiemanagement in Rechenzentren

    Die Monitoring- und Service Management-Spezialistin Nimsoft gibt mit "Nimsoft ecoMeter" die Verfügbarkeit einer neuen Lösung für das Energiemanagement in Rechenzentren bekannt. ecoMeter ist eine sogenannte Data Center Infrastructure Management (DCIM)-Lösung auf Software-as-a-Service (SaaS)-Basis, die es IT-Organisationen und Service Providern ermöglicht, die Effizienz, Verfügbarkeit und Nutzung von Energie- und Kühlungskapazitäten zu erhöhen.