- Anzeige -


Gesundheitswesen


Im Überblick

  • Erweiterung von "SAP Business ByDesign"

    On-Demand-Lösung "SAP Business ByDesign". Damit können Unternehmen aus dem Gesundheitswesen die Software noch effizienter und gezielter einsetzen. Basierend auf bisherigen praktischen Erfahrungen, hat die Abayoo Business Network GmbH in Kooperation mit der SAP AG und der Ageto Service GmbH ein Dienstleisterpaket mit neuen branchenspezifischen Add-Ons entwickelt. Die neuen Add-Ons sind speziell auf die Bedürfnisse des Gesundheitswesens ausgerichtet und angepasst worden.


- Anzeigen -





Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>



Meldungen: Gesundheitswesen

  • SAP Business ByDesign im Gesundheitswesen

    Gemeinsam mit ihren Praxispartnern, dem Praxisnetz Vorderpfalz (Pravo) und dem Ludwigshafener Ärztenetz GO-LU, entwickelt die PlanOrg Informatik eine Branchenlösung für Ärztenetze. Bis Juni 2012 wird damit erstmals eine integrierte Softwarelösung zur Verfügung stehen, die die vollständige Abbildung aller relevanten betriebswirtschaftlichen Aufgaben von Ärztenetzen und insbesondere das Management "Integrierter Versorgungsverträge" (IV-Verträge) nach § 140a ff SGB V ermöglicht. Die Lösung basiert auf der SAP-Mittelstands-Plattform Business ByDesign und steht allen medizinischen Dienstleistern innerhalb eines Versorgungsnetzwerkes zur Verfügung.

  • Therapieplaner im Software-as-a-Service-Modus

    Die Tikanis GmbH bietet ihren Therapieplaner für Krankenhäuser und Kliniken jetzt auch im Software-as-a-Service (SaaS)-Modus an. Damit können medizinische Einrichtungen nun die Funktionen zur Disposition von Behandlungsräumen und Koordination von Personal und Patienten nutzen, ohne die Software auf den eigenen IT-Systemen zu installieren. Sie müssen lediglich eine kleine Zugriffssoftware (Client) in wenigen Minuten auf den Arbeitsplatzrechner spielen, um über das Internet mit dem "Tikanis Therapieplaner" zu arbeiten. Die Software selbst residiert auf einem Server in einem deutschen Sicherheitsrechenzentrum.

  • SaaS-Angebot für das Gesundheitswesen

    Aastra DeTeWe GmbH und Hewlett-Packard (HP) haben auf Basis von "Opas Sozial" ein gemeinsames Software as a Service-Angebot (SaaS) für den HealthCare-Markt vorgestellt. Opas Sozial - eine modulare Softwarelösung für das Verwaltungs- und Leistungsmanagement im Sozialwesen und in der stationären Pflege - war bislang schon als Pay-per-Use-Modell nutzbar.