- Anzeige -


20.01.20 - Saas/Cloud-Telegramm


VMware bekräftigt auf der diesjährigen VMworld Europe 2019 ihre Vision einer Softwarearchitektur, die jede App in jeder Cloud und auf jedem Gerät ermöglicht
Die schon seit Jahrzehnten angebotene Lösung "IBM Power" liegt seit nunmehr zwei Jahren auf Wachstumskurs



20.01.20 - VMworld Europe 2019 im Überblick: "VMware Cloud on AWS" hilft Kunden in der EMEA-Region, Applikationen zu migrieren und modernisieren
VMware bekräftigt auf der diesjährigen VMworld Europe 2019 ihre Vision einer Softwarearchitektur, die jede App in jeder Cloud und auf jedem Gerät ermöglicht. Der Technologiekonzern verfolgt dieses Konzept konsequent mit der Einführung neuer Technologieangebote sowie strategischen Partnerschaften. Ein Schwerpunkt der aktuellen Updates liegt im Bereich intrinsische Sicherheit und Softwareentwicklung im Kubernetes-Umfeld. Um Kunden bei der Beschleunigung ihrer digitalen Transformation zu unterstützen, arbeiten VMware und Microsoft weiterhin zusammen. Aufbauend auf den Ankündigungen, die in diesem Jahr auf der Dell Technologies World bekanntgegeben wurden, skizzierten beide Unternehmen die folgenden neuen Initiativen.

20.01.20 - "Kann die AS/400 aus dem Keller auch in die Cloud migrieren?
Die schon seit Jahrzehnten angebotene Lösung "IBM Power" liegt seit nunmehr zwei Jahren auf Wachstumskurs. Trotz neuerer Lösungen ist IBMs Plattform im Mittelstand immer noch weit verbreitet als Prozessmaschine, auf welcher teils jahrzehntelang in Unternehmen eingesetzte Software betrieben wird. Der ICT Director Bartlomiej Kluska hat täglich mit iSeries-Anwendern zu tun – Comarch hat nicht nur IBM-Power-Software im Portfolio, sondern bietet auch umfassende IT-Infrastruktur und Managed Services für IBM Power. In Gesprächen geht es mitunter um fehlenden iSeries-Experten-Nachwuchs, Platz und Kosten. Kluska ist daher sicher, IBM Power werde auch in Zukunft eine Rolle spielen, es muss nur nicht mehr die der großen Maschine im Firmenkeller sein.

20.01.20 - Darum scheitern IT-Projekte in der Öffentlichen Verwaltung
Eine unpräzise Formulierung der Projektziele, unklare Kompetenzverteilung und zum Teil eine unzureichende Ausbildung und Fähigkeiten in der Anwendung von Projektmanagement-Methoden sind nach Angaben des Beratungsunternehmens iTSM Group die häufigsten Ursachen für das Scheitern von IT-Projekten in der Öffentlichen Verwaltung. Und ein solches Scheitern ist nicht selten – nach unterschiedlichen Studien wird in diesem Bereich nur jedes zweite Projekt erfolgreich abgeschlossen. Das kürzlich vom Bundesrechnungshof massiv kritisierte Digitalisierungsprojekt der Bundesregierung ist hier also nur der Gipfel des Eisbergs. Die fehlende Präzision bei der Formulierung der Projektziele führt laut iTSM zum einen zu Orientierungslosigkeit bei den Projektbeteiligten und zum anderen zu einem gefährlichen Eigenleben von Teilprojekten, denen ein gemeinsames Ziel fehlt und die sich zum Schluss nicht sinnvoll integrieren lassen. Nachbesserungen, Verzögerungen oder gar das Scheitern des gesamten Projekts sind die Folgen.


####################

Bestellen Sie hier Ihren persönlichen Newsletter!

Sie wollen täglich informiert sein, haben aber keine Zeit, jeden Morgen durchs Internet zu surfen?

Dann lassen Sie sich durch unseren kostenlosen E-Mail-Service aktuelle News aus der SaaS/Cloud-, Compliance- und IT-Security-Branche nahebringen.

Das Redaktionsteam von SaaS-Magazin.de hat die wichtigsten tagesaktuellen Meldungen für Sie zusammengetragen - ein Klick auf die entsprechenden Links und Sie befinden sich an den gewünschten Plätzen auf SaaS-Magazin.de, Compliance-Magazin.de und IT SecCity.de - einfacher geht's wirklich nicht!

Klicken Sie hier, um den Newsletter-Service zu abonnieren.
Sie erhalten dann in wenigen Minuten eine E-Mail vom System. Bitte klicken Sie auf den Link in der E-Mail und schicken Sie uns eine Bestätigung Ihrer Bestellung.

Der Newsletter wird im html-Format versendet.
Bitte denken Sie daran, den Newsletter bei Ihrem IT-Administrator auf die White-List setzen zu lassen.


####################


Meldungen vom Vortag

17.01.20 - Schneider Electric und NetApp kooperieren bei der Entwicklung fortschrittlicher Hybrid-Cloud-Infrastruktur

17.01.20 - Neue Multi-Cloud-VDI-Services für eine vereinfachte Bereitstellung virtueller Apps und Desktops

17.01.20 - Veeam präsentiert neue Backup-Lösungen für Microsoft Cloud-Plattformen

- Anzeigen -





Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>



Im Überblick

  • 21.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Die "Oracle Cloud" ist ein Cloud Computing-Angebot auf, das laut Oracle täglich von mehr als 25 Millionen Anwendern in 10.000 Organisationen genutzt wird

  • 20.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Die Cloud von der Angst vor hohen Risiken in den Bereichen Datensicherheit, Verlässlichkeit, Kontrollierbarkeit und Compliance begleitet Egenera, einer der Pioniere für Cloud Computing-Management-...

  • 19.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Studie: Sieben von zehn Bundesbürgern stehen der Datensicherheit beim Cloud Computing reserviert gegenüber

  • 18.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Mit "OpenShift Enterprise" bietet Red Hat eine umfassende, offene PaaS-Umgebung Emag Holding GmbH hat vorzeitig ihren SAP Hosting-Vertrag mit der IBM Deutschland GmbH verlängert

  • 17.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Für viele Unternehmen sind SLAs reines Reporting - Sie haben dann ihr SLA-Management in jeder Hinsicht falsch aufgesetzt Nach Bitkom-Prognosen wird der Markt für Cloud Computing in Deutschland von...

  • 14.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Vor dem Hintergrund wachsender Konkurrenz durch Cloud Service-Provider und steigender Erwartungen der Fachabteilung ist die IT-Organisation gefordert, fachliche Anforderungen aus den Geschäftsbere...

  • 13.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Cloud Computing weltweit von wachsender strategischer Bedeutung: 76 Prozent der Firmen können eine formale Strategie zur Einführung vorweisen Implementierung von kosteneffektivem Disaster Recovery...

  • 12.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Mit ihrer modularen Payment-Plattform bietet Payone eine Software-as-a-Service (SaaS)-Lösung (SaaS) für Unternehmen zur voll automatisierten und ganzheitlichen Abwicklung aller Zahlungsprozesse im...

  • 11.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Das Netzwerk von Kompetenzträgern aus dem Software-as-a-Service (SaaS)- und Cloud Computing-Markt gibt sich einen neuen Namen: Cloud-EcoSystem

  • 10.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Ein neues Security-as-a-Service-Angebot schließt so die Sicherheitslücke, die unkontrollierte mobile Browser-Anwendungen hinterlassen haben Interoute kooperiert mit Symantec. Im Rahmen der Koopera...