Archiv: Dez. 2008


Im Überblick

  • Cloud-First-Strategie

    Der IT-Dienstleister und Cloud-Provider Syntax wirft einen Blick in die Zukunft und benennt die wichtigsten Trends rund um SAP für 2022. Im Bereich der Fertigung stehen dabei vor allem die Themen Intelligent Enterprise, eine Cloud-first-Strategie, die zunehmende Integration mit Microsoft, neue, servicebasierte Geschäftsmodelle und die verstärkte Nutzung von Business-Netzwerken im Fokus. Unternehmen werden ihre Transformation zu einem vernetzten Intelligent Enterprise mit effizienteren Prozessen auf Basis von S/4HANA weiter vorantreiben. Dabei spielen Technologien wie künstliche Intelligenz (KI), Machine Learning (ML), digitaler Zwilling, Data Lakes oder Automatisierung durch Robotic Process Automation (RPA) eine entscheidende Rolle. Erfolgsentscheidend ist hier eine gelungene Integration der SAP-Daten in die gesamte IT-Prozesslandschaft - sowohl horizontal (von Frontoffice über die Produktion bis zum Backoffice) als auch vertikal (von ERP und MES bis hin zu CRM und Afterservices).


Im Überblick

  • Alle Wege führen in die Cloud

    Was es mit dem Hype um Cloud Computing-Anwendungen auf sich hat und welche Möglichkeit der Datenverwaltung sich als besonders lohnenswert herausstellt, erklärt Jerome Evans, Gründer und Geschäftsführer von firstcolo sowie der diva-e Cloud GmbH: "Nur wenige Inhalte in der IT-Branche ziehen derzeit eine größere Aufmerksamkeit auf sich als das, für die Industrie wegweisende, Thema Cloud. Moderne Unternehmensstrukturen zeichnen sich bereits seit einiger Zeit durch eine gesamtheitliche Cloud-Strategie aus, die zu einem skalierbaren sowie sicheren Datenmanagement beiträgt. Bei näherer Betrachtung fällt auf, dass nicht nur ein Weg in die Cloud führt. Je nach Bedürfnissen und Struktur des jeweiligen Unternehmens empfiehlt sich eine individuelle Ausrichtung. Entscheidungen fallen dabei meist zwischen der Public Cloud, Private Cloud sowie Hybrid Cloud Modellen, die jeweils verschiedene Vor- und Nachteile aufweisen. Heutzutage greifen viele Unternehmen bekanntlich auf einen stetig steigenden Datenbestand zurück, den es stets hochsicher aufzubewahren gilt.



Kostenloser PMK-Verlags-Newsletter
Ihr PMK-Verlags-Newsletter hier >>>>>>



Dezember 2008


30.12.08 - Ab Februar 2009: Workshop-Angebot für die Berechnung von End-to-end-Verfügbarkeiten von IT-Services

30.12.08 - Mit einer einzigen firmenweiten ID ist Zugang zu allen SaaS-Anwendungen garantiert

30.12.08 - Kryptographie-Tools als Dienstleistungsangebot: Neues Angebot für Managed Service Provider

30.12.08 - Software ermöglicht die Kommunikation zwischen SOA-Anwendungen und System-Management

29.12.08 - Trend 2009: Finanzkrise ist Anlass für Unternehmen, ihre Geschäftsregeln zu überprüfen

29.12.09 - "SOA-Check 2009": Wie wird SOA von Unternehmen eingesetzt?

29.12.08 - Lizenzkauf versus Softwaremiete und SaaS versus ASP

23.12.08 - Dell übernahm SaaS-Anbieter MessageOne für 155 Millionen US-Dollar

23.12.08 - Mit der SaaS-Lösung "Anywhere+" sind auch Mitarbeiter, die das Internet außerhalb des Büros nutzen, sind gegen Web-Gefahren geschützt

23.12.08 - Sicherheit auch für Software as a Service: "Identikey Server 3.0" ersetzt zusammen mit "Digipass" das statische Passwort durch ein dynamisches

23.12.08 - Online-Backup- und Recovery-Software als Dienstleistung (SaaS) oder Managed Service

23.12.08 - E-Mail-Security: Internet-Dienstleister können umfangreiche Antivirus- und Anti-Spam-Lösung in ihr Angebot aufnehmen

23.12.08 - ITIL-konformes IT-Service-Management als Open-Source-Lösung

23.12.08 - SaaS-Suite für Konvergenz von IT-Sicherheit und Policy-Compliance

23.12.08 - Burton Group steht Google Apps kritisch gegenüber: Mit SaaS werden Geschäftsdaten des Unternehmens nach außen gegeben

22.12.08 - On demand-Szenario für die GDPdU-konforme Archivierung

22.12.08 - Application Service Providing und SaaS: Studie über ASP-Services zur E-Mail-Archivierung

22.12.08 - SaaS-Lösung ermöglicht Zugriff auf jeden beliebigen Computer und jede Datei von jedem beliebigen Ort

22.12.08 - Ultimate Black Jack entschied sich für SaaS-Software "Reputation Manager" von iovation

22.12.08 - Auf Basis von Sun-Technolgie erhält Conemis AG sichere SaaS-Anwendungen