- Anzeige -


17.05.18 - Saas/Cloud-Telegramm


Im neuen "Cloud App Security Report" von Trend Micro analysieren Sicherheitsforscher des Unternehmens das derzeitige Ausmaß von Bedrohungen für Cloud Apps wie Microsoft Office 365
Office 365 hat den Durchbruch geschafft. Laut einer Gartner Studie nutzen bereits 61 Prozent der Unternehmen die Cloud Computing-Angebote von Microsoft, weitere 23 Prozent planen den Einsatz von Office 365 innerhalb der nächsten sechs Monate



17.05.18 - "Cloud App Security" entdeckte im Laufe des Jahres 2017 etwa 65.000 bekannte Trojaner, Würmer, Viren und Backdoors
Im neuen "Cloud App Security Report" von Trend Micro analysieren Sicherheitsforscher des Unternehmens das derzeitige Ausmaß von Bedrohungen für Cloud Apps wie Microsoft Office 365. Das soll Unternehmen dabei helfen, sich wirkungsvoller gegen solche Angriffe zu schützen. Trend Micro Cloud App Security ist ein API-basierter Service zum Schutz von Cloud Computing-Diensten wie Microsoft Office 365. Die Lösung fungiert als zweite Schutzschicht, nachdem Mails und Dateien das Office 365-Scanning durchlaufen haben und ist in der Lage, sowohl bekannte als auch unbekannte Mail-Bedrohungen, die versuchen Cloud-Dienste zu infiltrieren, zu erkennen.

17.05.18 - Rackspace ist Leader im Gartner Magic Quadrant für "Public Cloud Infrastructure Managed Service Provider"
Rackspace wurde von Gartner als Leader im 2018 "Magic Quadrant for Public Cloud Infrastructure Managed Service Providers, Worldwide" positioniert. Die IT-Branchenanalysten von Gartner bewerteten Service Provider anhand der Vollständigkeit ihrer Vision und ihrer Fähigkeit zur Ausführung. Von den 20 untersuchten Anbietern befinden sich nur drei im Leader-Quadranten. "Unserer Ansicht nach sind wir aufgrund der Breite und Tiefe unseres Portfolios sowie unserer Expertise bei der Bereitstellung von IT-Services seit zwei Jahren im Leader-Quadranten vertreten", sagt Joe Eazor, CEO bei Rackspace. "Unternehmen aller Branchen nutzen heute IT auf agilere und kosteneffizientere Weise als Service über mehrere Public- und Private-Cloud-Plattformen sowie Technologien hinweg. Wir entwickeln kontinuierlich neue Funktionen, damit Unternehmen in dieser komplexen Umgebung besser arbeiten können."

17.05.18 - Lizenzen nicht mit der Gießkanne ausrollen
Office 365 hat den Durchbruch geschafft. Laut einer Gartner Studie nutzen bereits 61 Prozent der Unternehmen die Cloud Computing-Angebote von Microsoft, weitere 23 Prozent planen den Einsatz von Office 365 innerhalb der nächsten sechs Monate. Die Unternehmen profitieren von Aufwand- und Kostenreduktion. Bei der Lizenzierung der Cloud Computing-Lösungen allerdings gehen viele Unternehmen nach dem Gießkannenprinzip vor und geben dadurch mehr für Lizenzen aus als notwendig. Vor nicht allzu langer Zeit hatten noch viele IT-Verantwortliche Bedenken in Bezug auf die Sicherheit der Public Cloud. Mittlerweile sind die Zweifel beseitigt, immer mehr Unternehmen nutzen ihre Vorteile. Auch zunehmend viele öffentliche Institutionen planen ihren Umzug in die Cloud. In der Regel beginnt der Weg in die Cloud mit Office 365. Schrittweise werden zunächst Outlook und Sharepoint ausgelagert, dann folgen Excel, Word und alle weiteren Produkte, die die Office 365 Suite anbietet.

17.05.18 - Wie agil müssen wirksame Sicherheitsmechanismen für die Cloud künftig sein?
Im Zuge der Digitalisierung wächst die Datenmenge, die Unternehmen täglich verarbeiten, stetig an. Dies spiegelt sich auch in der gestiegenen Nutzung von Cloud Computing-Anwendungen in den vergangenen Jahren wider. Unternehmensdaten sind rund um die Uhr überall zugänglich, ermöglichen effiziente Arbeitsabläufe und – zumindest auf den ersten Blick – etwas weniger Verwaltungsaufwand für die IT-Abteilung. Dieser Effekt relativiert sich jedoch, wenn man die Cloud Computing-Nutzung unter dem Aspekt der Sicherheit betrachtet. Die damit einhergehenden Risiken und neuen Bedrohungen erfordern fortschrittliche Sicherheitstechnologien, um den Schutz von Unternehmensdaten gewährleisten zu können.


####################

Bestellen Sie hier Ihren persönlichen Newsletter!

Sie wollen täglich informiert sein, haben aber keine Zeit, jeden Morgen durchs Internet zu surfen?

Dann lassen Sie sich durch unseren kostenlosen E-Mail-Service aktuelle News aus der SaaS/Cloud-, Compliance- und IT-Security-Branche nahebringen.

Das Redaktionsteam von SaaS-Magazin.de hat die wichtigsten tagesaktuellen Meldungen für Sie zusammengetragen - ein Klick auf die entsprechenden Links und Sie befinden sich an den gewünschten Plätzen auf SaaS-Magazin.de, Compliance-Magazin.de und IT SecCity.de - einfacher geht's wirklich nicht!

Klicken Sie hier, um den Newsletter-Service zu abonnieren.
Sie erhalten dann in wenigen Minuten eine E-Mail vom System. Bitte klicken Sie auf den Link in der E-Mail und schicken Sie uns eine Bestätigung Ihrer Bestellung.

Der Newsletter wird im html-Format versendet.
Bitte denken Sie daran, den Newsletter bei Ihrem IT-Administrator auf die White-List setzen zu lassen.


####################


Meldungen vom Vortag

16.05.18 - IT Provider: Durchsuchung wichtiges Element der IT-Security-Policy

16.05.18 - IoT-Lösungen auf Basis von Microsoft-Technologien

16.05.18 - Talend tritt der OpenAPI-Initiative führender Cloud Computing-Anbieter bei, um API-Standards und Interoperabilität zu fördern

16.05.18 -Zenium London One gewinnt globalen Software- und Cloud Computing-Provider als Kunden

- Anzeigen -





Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>



Im Überblick

  • 21.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Die "Oracle Cloud" ist ein Cloud Computing-Angebot auf, das laut Oracle täglich von mehr als 25 Millionen Anwendern in 10.000 Organisationen genutzt wird

  • 20.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Die Cloud von der Angst vor hohen Risiken in den Bereichen Datensicherheit, Verlässlichkeit, Kontrollierbarkeit und Compliance begleitet Egenera, einer der Pioniere für Cloud Computing-Management-...

  • 19.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Studie: Sieben von zehn Bundesbürgern stehen der Datensicherheit beim Cloud Computing reserviert gegenüber

  • 18.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Mit "OpenShift Enterprise" bietet Red Hat eine umfassende, offene PaaS-Umgebung Emag Holding GmbH hat vorzeitig ihren SAP Hosting-Vertrag mit der IBM Deutschland GmbH verlängert

  • 17.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Für viele Unternehmen sind SLAs reines Reporting - Sie haben dann ihr SLA-Management in jeder Hinsicht falsch aufgesetzt Nach Bitkom-Prognosen wird der Markt für Cloud Computing in Deutschland von...

  • 14.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Vor dem Hintergrund wachsender Konkurrenz durch Cloud Service-Provider und steigender Erwartungen der Fachabteilung ist die IT-Organisation gefordert, fachliche Anforderungen aus den Geschäftsbere...

  • 13.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Cloud Computing weltweit von wachsender strategischer Bedeutung: 76 Prozent der Firmen können eine formale Strategie zur Einführung vorweisen Implementierung von kosteneffektivem Disaster Recovery...

  • 12.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Mit ihrer modularen Payment-Plattform bietet Payone eine Software-as-a-Service (SaaS)-Lösung (SaaS) für Unternehmen zur voll automatisierten und ganzheitlichen Abwicklung aller Zahlungsprozesse im...

  • 11.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Das Netzwerk von Kompetenzträgern aus dem Software-as-a-Service (SaaS)- und Cloud Computing-Markt gibt sich einen neuen Namen: Cloud-EcoSystem

  • 10.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Ein neues Security-as-a-Service-Angebot schließt so die Sicherheitslücke, die unkontrollierte mobile Browser-Anwendungen hinterlassen haben Interoute kooperiert mit Symantec. Im Rahmen der Koopera...