- Anzeige -


Sie sind hier: Startseite » Services » Service Management

IT-gestützte und automatisierte Serviceabläufe


helpLine bildet mit ihren Lösungen die drei Bereiche IT Service Management, Kundenservice-Management und Field Service Management durchgängig ab
Field-Service-Management-Lösung "Serviceware" erfolgreich in Service-Management-Lösung "helpLine" integriert


(22.03.13) - Durchgängiges Service Management umsetzen: Mit "helpLine" der gleichnamigen Herstellerin sind Unternehmen in der Lage, alle Bereiche der Serviceerbringung mit einer Ende-zu-Ende-Lösung abzudecken – von der Annahme der Kundenanfrage über die Ressourcenplanung und Steuerung bis zum Abschluss. So können mit der Service Management-Lösung "helpLine" sowie der Field Management-Lösung "Serviceware" Serviceprozesse optimiert werden.

Service Management Inhouse und Vor-Ort
Ein überzeugender Kundenservice ist der entscheidende Erfolgsfaktor in umkämpften Märkten. Dabei hilft die Automatisierung von Prozessen im Customer Service Management, bei dem verschiedene Prozesse, wie etwa das Anfrage- oder Beschwerde-Management, mit Hilfe der Lösung helpLine abgebildet werden. Die jahrelange Prozesserfahrung im IT Service Management (ITSM) kann helpLine auch im

Kundenservice-Management ideal einbringen
Mit Serviceware hat helpLine zudem eine Lösung im Portfolio, mit der die Einsatzplanung von mobilen Servicekräften automatisiert und Arbeiten vor Ort erfasst werden können. Servicemitarbeitern im Feld liefert Serviceware über Apps optimierte Servicerouten und zu erledigende Aufgaben in Echtzeit auf ihre Smartphones. Eine integrierte Zeiterfassung meldet abgeschlossene Aufträge ebenfalls in Echtzeit zur Abrechnung zurück an das System.

Steigerung der Produktivität im Field Service um 15 Prozent
Rund 15.000 mobile Servicekräfte werden derzeit europaweit mit Serviceware gesteuert. Mit der Cloud-basierten Lösung kann der Planungsaufwand für den Personaleinsatz um bis zu 50 Prozent reduziert und die Produktivität des Field Service um rund 15 Prozent gesteigert werden. Dies entspricht häufig bis zu 10.000 Euro weniger Kosten pro Außendienstmitarbeiter im Jahr.

Erfolgreiche Integration von Serviceware in helpLine

Aktuell ist die Field Service Management-Lösung Serviceware erfolgreich in die Service Management-Lösung helpLine integriert worden. helpLine modelliert die einzelnen Arbeitsschritte einer Serviceleistung mittels Workflows und bindet die organisatorisch und räumlich verteilten Leistungserbringer über verschiedene Zugangskanäle (Client, Web, E-Mail, Smartphone) ein.

Neues Webportal und WebDesk für maximale Transparenz
Das für die neue Version 5.3 entwickelte Kundenportal mit Webzugang ermöglicht Unternehmen, das Serviceangebot für ihre Kunden zu verbessern. Serviceorganisationen können Prozesse effizienter gestalten und ihre Leistungen marktgerecht darstellen. Kunden haben jederzeit Überblick über Serviceanfragen und deren aktuellen Bearbeitungsstatus sowie auf alle genutzten Services und Produkte. Auch Arbeitsoberflächen für den Serviceagenten sind individuell auf die Bedürfnisse des Nutzers zugeschnitten: Der neue helpLine WebDesk ermöglicht eine einfache und intuitive Übersicht über offene Serviceanfragen.

BI-Funktionen für zielgruppengerechten Überblick
Das BI-Center von helpLine wertet die in der Software erfassten Servicedaten in Echtzeit aus und errechnet daraus Kennzahlen für die Servicequalität, ohne dass dazu eine Anpassung der Software nötig ist. Die Zahl der dargestellten KPIs in der Software wurde von helpLine kontinuierlich vergrößert. Je nach Zielgruppe kann deren Ansicht angepasst werden – vom Report-Builder über den Excel-User bis hin zum Serviceverantwortlichen, der sich einen schnellen Serviceüberblick direkt in der Applikation verschaffen möchte. (helpLine: ra)

helpLine: Kontakt und Steckbrief

Der Informationsanbieter hat seinen Kontakt leider noch nicht freigeschaltet.

- Anzeigen -





Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>



Meldungen: Service Management