Sie sind hier: Startseite » Markt » Unternehmen

Mobilfunk-Funktionen in der Cloud


Verschmelzung der Telekommunikations- und Internetwelt: tyntec zeigt Cloud Computing-Lösung tt.One auf dem MWC 2012
Seminar zum Potenzial von OTT-Diensten für Mobilfunkanbieter mit MobileSquared und Pinger


(28.02.12) - Auf dem diesjährigen Mobile World Congress (MWC) dreht sich bei tyntec alles um das Zusammenwachsen der Telekommunikations- und Internetwelt. Bei einem exklusiven Frühstücksseminar am 28. Februar 2012 mit dem Titel "In bed with your enemy: How Telco and Internet can become friends with benefits" wird der Frage nachgegangen, wie Mobilfunkanbieter mehr Umsatz aus Over-the-Top (OTT)-Diensten erzielen und wie OTT-Anbieter Telekommunikationsdienste in ihre Angebote integrieren können. tyntec präsentiert dazu seine kürzlich vorgestellte Brückenlösung "tt.One".

Das Frühstücksseminar findet auf der Dachterrasse des B Hotel direkt gegenüber des Messegeländes statt. Dort diskutieren führende Branchen-Beobachter, wie der aktuelle Trend zu OTT-Diensten von Mobilfunkanbietern finanziell besser ausgeschöpft werden kann. Gavin Patterson, Chief Strategist des Analystenhauses MobileSquared, wird dieses heiße Thema mit Greg Woock, CEO von Pinger, und Michael Kowalzik, CEO von tyntec, diskutieren. Das Seminar, das sich an alle Branchen-Insider richtet, startet am 28. Februar um 8 Uhr mit einem Frühstücksbuffet und endet um 10:30 Uhr mit einer informellen Q&A-Session. Details für die Registrierung finden Interessenten auf der Webseite von tyntec.

tyntec ist mit ihr Lösung tt.One auch am Stand von NRW.International in Halle 1, 1B01/13 vertreten. Dort wird Michael Kowalzik, CEO von tyntec, am 29. Februar von 10:15 bis 10:30 Uhr einen Vortrag zum Thema "Bringing operators and internet companies together: how to achieve revenues from the OTT trend" halten.

Mit der Lösung tt.One erhalten Unternehmen einen zentralen Zugang zu weltweit verfügbaren Telekommunikationsdiensten, indem tyntec die Verbindung zu Mobilfunknetzbetreibern auf der ganzen Welt herstellt. tt.One bringt alle zentralen Mobilfunk-Funktionen in die Cloud, sodass eine SIM-Karte nicht mehr länger Voraussetzung ist, um Sprach- und SMS-Dienste auf praktisch jedem softwarefähigen Gerät nutzen zu können. Dazu stellt tyntec Unternehmen weltweit erreichbare virtuelle Standard-Mobilfunknummern zur Verfügung. (tyntec: ra)


tyntec: Kontakt und Steckbrief

Der Informationsanbieter hat seinen Kontakt leider noch nicht freigeschaltet.


Kostenloser PMK-Verlags-Newsletter
Ihr PMK-Verlags-Newsletter hier >>>>>>



Meldungen: Unternehmen

  • Services und umfassende Konnektivitätsdienste

    Das Analystenhaus ISG hat für seine Provider Lens "Next-Gen Private/Hybrid Cloud - Data Center Solutions & Services 2022" erneut das Portfolio und die Wettbewerbsstärke von 20 Colocation-Anbietern im Bereich Großkunde im deutschen Markt untersucht. Bereits zum vierten Mal in Folge gehört Itenos zu den führenden Providern für "Colocation Services": Die Telekom-Tochter erhält von den Analysten eine Platzierung im "Leader"-Quadranten und zählt damit wiederum zu den TOP 5 im Markt.

  • Pionier des CPaaS-Marktes

    Vonage, Anbieterin von Cloud-Kommunikationslösungen für Unternehmen, wurde im Bericht "Omdia Universe: Selecting a CPaaS Platform 2022" des Marktforschers Omdia zum Spitzenreiter gekürt. Besonders hervorgehoben wurden die Leistungsfähigkeit der CPaaS-Plattform (CPaaS = Communications Platform as a Service) von Vonage, seine Community von mehr als einer Million registrierten Entwicklern und seine flächendeckende Reichweite.

  • Cloud-basierte Developer Security

    Snyk verfügt über einen neuen Hosting-Standort. Dieser befindet sich in Frankfurt am Main und soll europäischen Unternehmen, die sichere Anwendungen erstellen und gleichzeitig ihre Daten in der EU aufbewahren möchten, weitere Unterstützung bieten. Snyk ist in den letzten Quartalen in der EMEA-Region schnell gewachsen und der neue Standort soll die Attraktivität für Unternehmenskunden in der Region weiter erhöhen.

  • Wachstum im Google Cloud-Reselling-Geschäft

    Devoteam G Cloud gibt ihre Auszeichnung als "Google Cloud Sales Partner of the Year 2021" für den EMEA-Raum bekannt. Es ist bereits das dritte Mal in Folge, dass die Unternehmenspillar von Devoteam den Award erhält. Mit dieser Auszeichnung wird der Google Cloud Managed Service-Partner Devoteam G Cloud für ihre Erfolge im Google Cloud-Ökosystem gewürdigt.

  • Syntax auf Wachstumskurs

    Syntax, global agierende IT-Dienstleisterin und Managed Cloud Provider, liegt an Position 14 der führenden IT-Service-Unternehmen in Deutschland. Das geht aus einem aktuellen Ranking des Analystenhauses Lünendonk hervor. Syntax hat ihren Umsatz in Deutschland 2021 gegenüber dem Vorjahr um 11 Prozent gesteigert und ihren Marktanteil damit weiter ausgebaut. Wachstumstreiber ist unter anderem das Managed-Cloud-Geschäft - sowohl in der Public als auch in der Private Cloud.

  • Komplexe Cloud-Kosten zu verwalten

    Eine neue Strategische Partnerschaft zwischen Snow Software, Anbieterin von Technology-Intelligence-Lösungen, und Anodot, ein Unternehmen für Business-Monitoring, soll Unternehmen dabei unterstützen, die schnell wachsenden und zunehmend komplexen Cloud-Kosten zu verwalten.

  • Aufspaltung der IT-Dienstleisterin Atos

    Die weltweit operierende IT-Dienstleisterin Atos hat angekündigt, dass sie sich in zwei Unternehmen aufteilen will. Atos beabsichtigt, ihre Servicebereiche Cloud, Cybersicherheit und Datenanalytik in ein neues börsennotiertes Unternehmen namens Evidian auszulagern. Alle anderen Teile verbleiben unter der bisherigen Marke Atos, welche das IT-Outsourcing und Business Process Outsourcing weiterführt.

  • Datenmanagement im SAP-Umfeld

    Das Heidelberger Software- und Beratungsunternehmen SNP Schneider-Neureither & Partner SE, führender Anbieter von Software für digitale Transformationen und automatisierte Datenmigrationen im SAP-Umfeld, hat auf der Transformation World 2022 die nächste Generation der Softwareplattform CrystalBridge vorgestellt. Die Innovationen erstrecken sich über eine noch umfangreichere Datenanalyse inklusive Benchmarking und Monitoring, bessere Cloud-Integration und -Konnektivität sowie ein umfangreiches Angebot im Datenmanagement.

  • Erfolgreiches TISAX-Assessment

    Syntax, global agierende IT-Dienstleisterin und Managed Cloud Provider, hat das TISAX-Label erhalten und belegt damit, dass das Unternehmen die besonders hohen Anforderungen der Automobilindustrie an die Informationssicherheit klar erfüllt. Dafür betreibt der IT-Dienstleister ein Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS), das die Vorgaben des auf den Automobilsektor zugeschnittenen ISA-Anforderungs- und Prüfkatalogs des Verbands der Automobilindustrie (VDA) entspricht.

  • Cloud Security Advanced Spezialization

    Nachdem das Beratungsunternehmen für digitale Transformation im Jahr 2021 bereits mit der Advanced Specialization Threat Protection ausgezeichnet wurde, demonstriert Devoteam erneut ihre Expertise im Security-Bereich für Microsoft Cloud-Plattformen. Im Juni 2022 hat das Unternehmen nun auch die Identity- und Access Management Specialization sowie die Cloud Security Advanced Spezialization erhalten.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen