- Anzeige -

Einsatz von Cloud Computing-Ressourcen


Tectareal konsolidiert ITK-Landschaft anhand der "Cancom BusinessCloud"
Nachvollziehbare SLAs sowohl für die Anwendungslandschaft und Speicherdienste als auch für unser standortübergreifendes Netz

Anzeige

(16.03.16) - Das Immobilien-Unternehmen Tectareal hat nach der Herauslösung aus dem Hochtief-Konzern die ITK-Umgebung entschlackt: Statt wie bislang Anwendungslandschaft und Netzwerkdienste von mehreren Anbietern zu beziehen, werden sämtliche Services künftig von der Cancom-Gruppe erbracht. Das Ergebnis der IT-Restrukturierung sind unter anderem eine harmonisierte Arbeitsplatzumgebung, ein deutschsprachiger User Help Desk und flexibel skalierbare IT-Ressourcen aus der "Cancom BusinessCloud". Der IT-Konzern betreibt die gesamte Applikationsumgebung inklusive SAP-, Office- sowie CAD-Anwendungen.

Schlankheitskur für die IT
"Nach der Loslösung aus dem Hochtief-Konzernverbund wollten wir IT-technisch unabhängig und effizienter werden", so Sebastian Sasserath, IT-Leiter bei Tectareal. "Das Ziel war es, die IT-Umgebung für die Anwender nutzerfreundlicher zu gestalten und das Dienstleister-Geflecht zu entwirren. Der Einsatz von Cloud Computing-Ressourcen kam uns dabei sehr gelegen, da wir hierdurch hohe Investitionskosten in den Aufbau von eigenen IT-Strukturen vermeiden konnten. Mit der Wahl der Cancom-Tochter Pironet als Generalunternehmer für die gesamte ITK-Umgebung haben wir seit der Umstellung nachvollziehbare Verfügbarkeits-Zusagen (SLAs) sowohl für die Anwendungslandschaft und Speicherdienste als auch für unser standortübergreifendes Netz." Das sei vor allem deshalb wichtig, da eine funktionierende IT-Umgebung für Tectareal eines der wichtigsten Instrumente ist, um am Markt agieren zu können.

Den etwa 450 Mitarbeitern steht nun für Fragen zu Geschäftsanwendungen, wie den CAD-Applikationen oder der Microsoft Office-Suite, das deutschsprachige User Help Desk (UHD) von Pironet zur Verfügung. Anwender-Support leistet zudem der 24/7-Service-Desk des IT-Dienstleisters. Sasserath: "Dass unseren Mitarbeitern ausschließlich deutschsprachige Service-Experten, die zudem unsere Anwendungslandschaft genau kennen, zur Verfügung stehen, ist ein riesiger Vorteil gegenüber der bisherigen Situation mit mehreren weltweit verteilten Support-Centern."

Um den IT-Transfer so schnell und gleichzeitig so stabil wie möglich zu gestalten, entschied sich Tectareal dafür, seine bestehende PC-Arbeitsplatzumgebung beizubehalten, diese aber mittels Desktop Management aus der Cloud heraus zu harmonisieren. Seitdem haben die Mitarbeiter Zugriff auf einen firmenübergreifenden App Store, über den Anwendungen zentral ausgerollt werden können.

Auch die neue standortübergreifende Netzwerkarchitektur kommt den Anwendern zugute: Der zentrale Zugriff auf Applikationen und Daten von allen sieben Tectareal-Standorten erfolgt jetzt wesentlich schneller, da die Bandbreite um das mindestens Fünffache ausgebaut wurde. (Cancom: Pironet: ra)



PIRONET NDH: Kontakt und Steckbrief

Über Pironet NDH
Pironet NDH gehört zu den marktführenden deutschen Anbietern von Cloud Computing. Im Fokus steht die Bereitstellung von Unternehmenssoftware über das Internet bis hin zu kompletten Desktop-Arbeitsplätzen und geschäftskritischen Applikationen von SAP und Microsoft.

Mit der Business Cloud® von Pironet NDH erschließen sich Unternehmen alle Optionen für die Einführung und Nutzung moderner Cloud-Computing-Lösungen. So stellt Pironet NDH virtuelle IT-Ressourcen und gängige Business-Anwendungen als schlüsselfertige und kostenflexible Cloud-Dienste (Software as a Service) aus seinen hochsicheren, deutschen Rechenzentren bereit. Darüber hinaus unterstützt Pironet NDH seine Kunden bei Planung, Integration und Betrieb von lokalen Private Cloud- und IT-Lösungen an ihrem eigenen Unternehmensstandort.

Die Business Cloud® beruht auf einem Baukasten aus erprobten Cloud-Technologien, Service-Komponenten sowie Netzwerk- und Infrastruktur-Diensten. Auf dieser Basis realisiert Pironet NDH ganzheitliche und individuelle Kundenlösungen.

Sowohl Leistungsangebot und IT-Infrastruktur als auch die interne Organisation sind nach strengen, international anerkannten Richtlinien zertifiziert, u.a. nach DIN ISO/IEC 27001. Die Zertifizierung bedeutet für Kunden die operative Exzellenz der Pironet NDH in allen Prozessabläufen sowie die Einhaltung hoher technischer und sicherheitsbezogener Standards.

Zu den Kunden gehören zahlreiche mittelständische Unternehmen wie auch internationale Konzerne.

Technologieübergreifende PaaS-Plattform mit deutschem Ursprungszertifikat
Interessierte ISVs und Softwareunternehmen finden weiterführende Informationen unter www.pironet-ndh.com/paas oder per E-Mail an info(at)pironet-ndh.com.

Fragen zu Cloud Computing oder SaaS?
Chatten Sie mit PIRONET NDH

PIRONET NDH Corporate Blog auf Business Cloud.de

Kontakt
PIRONET NDH
Von-der-Wettern-Straße 27
D-51149 Köln
Tel.: +49 (0) 22 03 / 9 35 30-0
Fax: +49 (0) 22 03 / 9 35 30-99
info(at)pironet-ndh.com
www.pironet-ndh.com/itk

Studie: Desktop-Virtualisierung und Outsourcing
Das Whitepaper zur Studie sowie ein Video-Interview mit PAC-Analystin Dr. Katharina Grimme sind im Internet abrufbar.
Link zur Studie: http://www.pironet-ndh.com/itk/pac-vdi-studie

Live-Demo bei Veranstaltungsreihe "Treffpunkt Carlswerk"
"Omnicube" wird in den kommenden Monaten an mehreren Terminen im Rahmen der Workshop-Reihe "Treffpunkt Carlswerk" der Pironet NDH Enterprise Solutions zu sehen sein. Termine finden Interessierte unter www.pironet-ndh.com/Events.

Dieses Boilerplate ist eine Anzeige der Firma Pironet NDH.
Sie zeichnet auch für den Inhalt verantwortlich.


Lesen Sie mehr:
Cloud Computing-Services im B2B-Bereich
Echtzeit, Big Data und Internet der Dinge
Einsatz von Cloud Computing-Ressourcen
ITK-Budget-Benchmark füllt Informationslücke
Cloudamics: "Microsoft Dynamics NAV" aus der Cloud
"foxdox" ab sofort aus ISO-konformer Cloud
Bedarfsgerechte Rechenkapazität
Komplette Arbeitsplatzumgebung aus der Cloud
Cloud One-Stop-Shop für Unternehmen
Doppelte Pflege der Nutzerrechte überflüssig
Produktkonfigurator aus der Cloud
Anbieterneutrales Kompendium zum Thema PaaS
Cloud-Technologien & Output-Management
Zentrale Ende-zu-Ende-Verantwortlichkeit
Aufbau einer Cloud-Anwendungslandschaft
IT-Ausgaben eine fest kalkulierbare Größe
Führender Cloud-Transformation-Partner
Cloud-Enabling für Schritt ins Cloud-Zeitalter
Cloud-Partnerprogramm für deutschen Mittelstand
Cloud-Zeitalter für Anwendungen angebrochen
Die Pizza aus der Cloud bestellen
"SAP Certified in Cloud Services"
Systeme aus der "Business Cloud"
Pironet NDH nach ISO/IEC 27001 rezertifiziert
Neuordnungen einer SAP-Landschaft
Bedarfsgerechte Hybrid-Cloud-Lösung
Operative Intelligenz: Applikationen in der Cloud
Anwendungen im Cloud Computing-Modus
EDI-Services aus der Cloud
Ohne Handarbeit: Arbeitsplätze aus der Cloud
Neuartiges deutsches PaaS-Angebot
Mobile Rechner vor Fremdzugriff schützen
Verlagerung in Pironets die "Business Cloud"
Cloud Computing-Modell ideal für Webshop-Betrieb
Backup als SaaS-Lösung
Analyse-Software über Cloud Computing-Services
Einsatz der "Business Cloud" von Pironet NDH
Entscheidend war der Sicherheitsaspekt
"Cloud Services für den Mittelstand"
Sinkender Energieverbrauchs im Rechenzentrum
Private Clouds steigern die Datensicherheit
WAN-Optimierung für die Cloud
Desktop per Cloud-Lösung verwalten lassen
SAP-Analyse-Software aus der Cloud
Schritt in die "Business Cloud"
Stärkere Fokussierung auf das Kerngeschäft
Für Anforderungen der Private Cloud
Desktop-as-a-Service: Arbeiten in der Cloud
Klimawandel im Rechenzentrum
IT-Infrastruktur als Private Cloud
IT-Servicemanagement im SaaS-Modell
Cloud-Services aus deutschem Rechenzentrum
Exzellente Cloud Computing-Services
Einstieg in die Private Cloud
Service-Angebot für Outsourcing- & Cloud-Kunden
Virtuelle Desktops aus der Cloud
Service-Beschleuniger für SaaS-Partner
Desktop-Virtualisierung und Outsourcing
Outsourcing in die Business Cloud von Pironet NDH
Desktops aus der Cloud
SAP-zertifizierte Cloud Computing-Umgebung
Bereitstellung und Betrieb des Unternehmensnetzes
Entscheidung für Cloud Computing
SAP-Datenbestand im Outsourcing
IT-Sicherheit als Komplett-Service
SAP-Betrieb und Netzwerk aus einer Hand
Cloud Computing und Outsourcing
IT-Infrastrukturressourcen in der Business-Cloud
Cloud Computing unterstützt Forschung
Neue Softwarearchitektur für die Cloud
Cloud Computing-Kosten berechnen
SAP-Ressourcen on Demand
Sicherheit für SaaS und Cloud Computing
Kompletter Büroarbeitsplatz aus der Cloud
Selektives Sourcing im Mittelstand
SaaS-Ansatz wie maßgeschneidert
Cloud Computing und ERP-Virtualisierung
Mittelstand als Motor beim Cloud Computing
Datensicherung in die Business-Cloud
plus.de aus der "Pironet NDH Business-Cloud"
eco erweitert Führungsmannschaft
Business-Cloud von Pironet NDH für Stollfuß Medien
Höchste Wertungsstufe beim "Datacenter Star Audit"
tape.tv lagert geschäftskritische Lösungen aus
Gleichbleibend schneller Zugriff auf SAP
Mittelstands-IT auf Crashkurs
Virtuelle Rechenleistung statt dedizierter Server
Corporate Blog zum Thema Cloud Computing
Klassisches IT-Outsourcing plus Cloud-Dienste
Deutsche Business-Cloud für den Mittelstand
Neue Kunden für ISVs dank SaaS-Modell
Outsourcing, SaaS, SLA und ITIL
E-Mail-Archivierung im SaaS-Modell
Zweites Rechenzentrum für Pironet NDH
DocuWare-Lösung im Software-as-a-Service-Modus
Karten im IT-Outsourcing-Markt werden neu gemischt
Informationen zu On Demand und Cloud Computing
ITK-Outsourcing: Services für lokale Datennetze
SaaS-Testumgebung im Rechenzentrum
Komplett-Outsourcing mit Ziel "SaaS"
Cloud Computing: Zeitenwechsel in der IT
Online- und SAP-Welt auf einem System
ITK Outsourcing-Lösungen von Pironet NDH

 
Kostenloser SaaS/Cloud Computing-Newsletter
Ihr SaaS-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>


- Anzeige -


Meldungen: Invests

Netzwerk, Cloud und Datenkonnektivität McLaren-Honda und NTT Communications (NTT Com) geben den Start einer dreijährigen Technologiepartnerschaft bekannt. Der Vereinbarung zufolge wird NTT Com McLaren-Honda über die Vertragslaufzeit hinweg Netzwerk-, Cloud-, Datenkonnektivitäts- sowie weitere innovative Dienste bereitstellen. Ziel ist, McLarens Bedarf an einer IT-Kommunikationsplattform zu decken, die optimale Performance liefert, um das Formel-1-Rennteam zu unterstützen.

Cloud-Lösungen gegen Schatten-IT Die Messe Berlin setzt in ihrer Digitalisierungsstrategie auf eine hochsichere Lösung zum Teilen von Dateien in der Cloud von T-Systems und Covata. Safe Share funktioniert so einfach wie bekannte Web-Dienste zum Teilen von Dateien, basiert aber auf einer hoch sicheren Architektur und läuft in einem hoch sicheren Rechenzentrum von T-Systems in Deutschland. "Wir suchten eine Lösung, mit der Nutzer einfach, sicher und ad-hoc Dateien teilen können, sowohl intern als auch mit externen Partnern", erklärte Bastian Rupp von der Messe Berlin GmbH. Die Lösung Safe Share von T-Systems und Covata ermöglicht das sichere und unkomplizierte Teilen auch großer Dateien von 50 GB oder mehr.

Know-how im Bereich IT-as-a-Service NTT Communications, der Geschäftsbereich der NTT-Gruppe für ICT-Lösungen und internationale Kommunikation, hat einen Fünfjahresvertrag mit "Admin Re" geschlossen. Demzufolge stellt NTT Com dem Anbieter von Risiko- und Kapitalmanagementlösungen Managed-IT-Services, Hybrid-Cloud- und Rechenzentrumsdienste bereit, anfänglich in Großbritannien. Admin Re gehört zur Swiss Re-Gruppe, einem der weltweit größten Rückversicherer.

Nahtlos mit ERP-Software verknüpft Die Orbis AG aus Saarbrücken führt "Microsoft Dynamics CRM" bei der Wolf GmbH ein. Mit dieser CRM-Lösung kann das Unternehmen kundenbezogene Daten auf einer zentralen Arbeitsplattform bündeln, die CRM-Prozesse besonders im Vertrieb durchgängig gestalten und somit transparent und sehr effizient durchführen. Die Anwendung, die vollständig in Microsoft Outlook integriert ist, fügt sich optimal in die IT-Strategie der Wolf Gruppe ein, denn im Frontoffice und bei der Groupware sind Microsoft-Lösungen die erste Wahl. Sie ersetzt eine Eigenprogrammierung auf der Basis von IBM Lotus Notes.

Große Datenmengen kostengünstig speichern Das Johnson Space Center (JSC) der NASA gilt seit mehr als fünfzig Jahren als Mittelpunkt der bemannten Raumfahrt. Es beheimatet die amerikanischen Astronautenkorps, fungiert als Drehscheibe für die Aktivitäten der internationalen Weltraumstation sowie des Orion Programms und dient als Entwicklungsstätte für die Raumfahrt. Die Organisation setzt auf die AWS Cloud (Amazon Web Services), um effizient und elastisch große Datenmengen kostengünstig zu speichern. Für Entscheidungen wichtige Video-, Satelliten-, Kamera- und Teleskopaufnahmen summieren sich auf bis zu vier Petabyte.

Auf Microsoft basierende Cloud Im Jahr 2013 entschied das berufsbildungszentrum Bitburg-Prüm daher, seine Software grundlegend zu erneuern und in die Cloud umzuziehen. Als starker Partner auf dem Feld wurde prosozial an Bord geholt, das sich als "Microsoft Gold Partner" auf die besonderen Anforderungen im kommunalen und sozialen Bereich spezialisiert hat:

"Atoss Retail Solution" als Cloud-Lösung Fressnapf plant und steuert künftig 1.200 Mitarbeiter in den 120 deutschen Regiemärkten mit der "Atoss Retail Solution" als Cloud Computing-Lösung. Nach dem erfolgreichen Pilotbetrieb in vier Märkten werden "Atoss Arbeitszeitmanagement und Personaleinsatzplanung" in allen Standorten eingeführt. In einem weiteren Projektschritt werden die Module Personalbedarfsermittlung und Automatischer Dienstplan implementiert.

Blitzstart in die Cloud Für die Zentrale in Essen und die aktuell 28 Standorte in Deutschland setzt Karstadt sports ab sofort mit seinen rund 1400 Mitarbeitern auf Microsoft Office 365 E3 und Exchange Online. Die Postfächer werden über die Cloud organisiert - der Effekt: Hohe Flexibilität, maximale Sicherheit, beste Verfügbarkeit über alle gängigen mobilen Endgeräte.

Cloud-basierte Security-Services Exact, Anbieterin von Cloud-basierter Unternehmens-Software, setzt für ihr internationales Geschäft künftig auf die sicheren Netzwerk-Services von BT. Der für vier Jahre geschlossene Vertrag beinhaltet die Integration und Vereinheitlichung der IT-Infrastruktur zum Betrieb der internen Anwendungen und Services für die 1600 Mitarbeiter von Exact. Zu den Services gehören unter anderem Sprach- und Videotelefonie, Conferencing und Remote-Access-Dienste.

Integrierte ERP-Lösung als Ankerpunkt Mit Unterstützung der All for One Steeb AG hat die Börse Stuttgart ihre Softwarelandschaft für Finanzwesen, Controlling und Konsolidierung neu ausgerichtet. Die bisherigen Anwendungen wurden durch SAP Business ByDesign ersetzt.

Autor / Quelle (abcd) der Beiträge siehe Angaben in Klammern vor Doppelpunkt: (abcd:)